Leistungen

Wie und womit wir Ihnen schnellstmöglich helfen.

Rehabilitation

Durch Bewegung, dem Krankheitsbild gezielt eingesetzte Übungen, Spiel und Sport wird die Ausdauer, die Kraft und die Koordination verbessert. Geleitet durch eine qualifizierte Person wird gemeinsam in der Gruppe die Verantwortlichkeit für die eigene Gesundheit gestärkt und die Motivation zum langfristigen Sporttreiben gezielt gefördert.
Ziel des Rehasports ist nicht nur die Besserung der Beweglichkeit, sondern die Reduktion der Schmerzsymptomatik.

Prävention

Es gibt Alltagsbelastungen, die auf Dauer zu Verschleißerscheinungen am Bewegungsapparat führen und zu nachfolgenden Beschwerden. Bei Untersuchungen wurde festgestellt, dass mit präventiven Maßnahmen die Häufigkeit von Krankschreibungen am Arbeitsplatz gesunken und die Motivation der Mitarbeiter deutlich gesteigert worden ist.
Daher beugen wir eventuell fehlender Bewegung gezielt, präventiv und erfolgsversprechend vor.

Manuelle Therapie

Die manuelle Therapie untersucht und behandelt Funktionsstörungen des Bewegungsapparates durch spezielle Handgriffe und Mobilisationstechniken.

OMT

Orthopädische manuelle (manipulativ) Therapie ist eine internationale anerkannte Weiterbildung in der manuellen Therapie (IFOMPT) und darf erst nach bestandener manueller Zertifikat-Ausbildung begonnen werden.

Klassische Massage Therapie

Sie dient dazu, über diverse spezielle Handtechniken Verspannungen in Muskulatur und Bindegewebe zu lösen.

KG nach Bobath (KG ZNS)

Eine spezielle Krankengymnastik für neurologische Erkrankungen wie zum Beispiel Parkinson, Schlaganfall oder multiple Sklerose.
Wir bieten die Therapien nach Bobath oder PNF an.

Für Kinder:
Eine spezielle Therapie, die eine Sonderausbildung erfordert, um Kinder unter 18 Jahren mit neurologischen Erkrankungen oder Entwicklungsverzögerungen zu therapieren.

Krankengymnastik am Gerät

Ist eine aktive Trainingstherapie, die unter Aufsicht und Anleitung des Physiotherapeuten an Kraftgeräten mit medizinischem Siegel durchgeführt werden. Des Weiteren wird auch im funktionsgymnastischen Bereich trainiert, um muskuläre Defizite, Haltungsproblematiken und Schmerzen positiv zu beeinflussen.

Kryotherapie

Als Kryotherapie wird die Behandlung mit Eis und Kälte bezeichnet, welche entzündungshemmend und heilungsfördernd wirkt. Sie wird vorwiegend zur Reduktion von Schwellungen und Schmerzen eingesetzt. Durch die daraus folgende Schmerzlinderung wird die Belastbarkeit des betroffenen Bereiches (Gelenk, Muskulatur, Sehne,…) und die Lebensqualität des Patienten gesteigert.
Einsatzbereiche der Cryotherapie:
Schmerzen
Schwellungen
Entzündungen
Postoperativ
Posttraumatisch
Akute Sportverletzungen (Prellung, Zerrung, Muskelfaserriss)
Arthrose / Arthritis

Physikalische Therapien

Beinhalten zum Beispiel Wärmetherapie (Heißluft oder Fango), Kältetherapie sowie Ultraschall oder Elektrotherapie und werden vom Arzt verordnet oder können im Bedarfsfall privat zu Ihrer verordneten Therapie zugebucht werden.

Kopfschmerz und Schwindel

Da diese Symptome so komplex sind, haben mehrere Therapeuten unserer Einrichtung eine umfangreiche Weiterbildung zum CCS-Therapeuten bei der Physioakademie des ZVKs absolviert. Der CCS-Therapeut behandelt des Weiteren craniale Strukturen (Hirnnerven), Kiefergelenksbeschwerden und Halswirbelsäulenbeschwerden.

Manuelle Lymphdrainage (MLD)

Dient vor allem als Ödem- und Entstauungstherapie von lymphostatischen Ödemen sowie traumatischen Ödemen an Extremitäten und Rumpf. Oft wird die MLD kombiniert mit einer Kompressionstherapie.

Rehasport

Wird vom Arzt verordnet und findet als Gruppenfunktionsgymnastik statt. Rehasport ist zuzahlungssfrei und findet in einer Gruppe mit maximal 15 Personen statt.
Zusatzleistungen zum Rehasport können optional dazu gebucht werden.
Sprechen Sie uns auf unsere Angebote an.

Aktives Gesundheitstraining und medizinische Prävention / Rehabilitation

Sie trainieren mit einem für Sie individuell zusammengestellten Trainingsplan an unseren Trainingsgeräten, ergänzt durch ein passendes Dehnprogramm. Wir bieten Ihnen kurze Laufzeiten im Rahmen eines 3 Monatsabos oder eines 10 Wochen Kurses. Wir beraten Sie gerne.

Knie-Hüfte-Spezial

Kräftigungsübungen sowie Stabilisations- und Mobilisationsübungen für die unteren Extremitäten stehen in diesem Kurs im Vordergrund. Durch diese Übungen wird versucht die Beweglichkeit zu fördern und die Funktionalität zu erhalten bzw. wiederzuerlangen.
Auch als Arthrose-Schulung geeignet.

Präventionskurse

Teilweise ZPP-lizensiert.

Autogenes Training (ZPP)
Pilates
Yogilates
Functional Fit
Stretch und Relax
Praeventives Gesundheitstraining – Geräte gestütztes Ganzkörpertraining
(ZPP)

Osteopathie

Wir sind im Verband MTVO gelistet, damit Sie einen Anspruch auf Kostenübernahme bei Ihrer Krankenkasse geltend machen können. Die Therapeutenliste ist unter www.mtvo.info einzusehen.
Wir bieten :
Strukturelle Osteopathie
Viscerale Osteopathie
Craniosacrale Osteopathie
Fasciale Osteopathie

CMD-Therapie

Cranio mandibuläre Dysfunktion
Diese spezielle Therapie wird von Ihrem Zahnmediziner verordnet und von Therapeuten durchgeführt, die eine umfangreiche Ausbildung absolviert haben.

Des Weiteren bieten wir Ihnen:

  • Sport -Physiotherapie für Breiten- und Leistungsportlern mit den Zielen von back to activity bis return to competition
  • Triggerpunktbehandlungen zur Behandlung von Schmerzen, Muskelverspannungen und aktiven Triggerpunkten 
  • Taping mit: 
    Kinesiotape zur Aktivierung oder Entspannung von Geweben und Leukotapes zur Stabilisierung von Strukturen

Zahlen, die für uns und unsere Leistungen sprechen.

Gerne möchten wir auch Sie auf Ihrem Weg durch eine schmerzfreie Zukunft begleiten.
0
Patienten
0 +
Geräte
0
Therapien

Liebe PatientenInnen,

wir wollen einfach  mal
DANKE
sagen. Danke für mittlerweile über 10 Jahre Physiofit Ruhrtal. Danke für Euer/ Ihr Vertrauen.

Ihr Physiofit Team